Top

Fleischalternativen

Mehr und mehr Menschen in Deutschland schwören dem Fleischkonsum ab, die Zahl der Vegetarier steigt. Oftmals wird die Frage gestellt, inwiefern ein solcher Lebensstil gesund ist und ob Fleisch nicht zu einer ausgewogenen Ernährung unbedingt notwendig ist. Es ist jedoch im Gegenteil der Fall, dass Vegetarier oftmals bessere Cholesterin- und Blutdruckwerte haben und auch seltener an Gewichtsproblemen leiden. Aus diesem Grund sollen hier nun einige Fleischalternativen vorgestellt werden.

Für Vegetarier ist es besonders wichtig, dass sie die richtigen Lebensmittel in ausreichendem Maße zu sich nehmen. Zum einen sollten sie viele Hülsenfrüchte essen, da diese sowohl Eiweiß als auch Eisen und Zink enthalten. Getreide oder Hülsenfrüchte sollten die Grundlage jeder Vegetarier-Mahlzeit bilden. Ergänzen Sie diese Lebensmittel mit Kartoffeln, viel frischem Gemüse und Obst, um an die nötigen Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe zu kommen. Auch Milchprodukte und Eier sind wichtig, denn in ihnen stecken ebenfalls Eiweiß und Zink sowie Vitamin B12.

Wenn einen dennoch die Lust auf eine Bolognesesoße oder ähnliches packt, dienen Soja bzw. Tofu als ideale Fleischalternativen. Soja lässt sich in verschiedenen Formen (z. B. als Sojaschnetzel oder Tofu-Würstchen) erwerben und verarbeiten und dient als klassischer Fleischersatz.