Top

Lecker vegan kochen

Veganer verzichten auf sämtliche tierische Produkte, also nicht nur auf Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, sondern auch auf Milch, Eier und Honig. Dennoch kann man sehr vielseitig vegan kochen und die verschiedensten Gerichte auf diese Weise zubereiten. Bei Pasta sollte man lediglich darauf achten, dass diese ausschließlich aus Hartweizengrieß ohne Zugabe von Eiern hergestellt wurde, und schon können auch Veganer beherzt zugreifen. Viele, die nicht generell auf tierische Lebensmittel verzichten, wären überrascht, wie häufig sie unbewusst vegan kochen.

Eine klassische Tomatensoße ist beispielsweise schnell zubereitet und kommt gänzlich ohne Milchprodukte oder dergleichen aus. Außerdem gibt es zahlreiche Lebensmittel auf pflanzlicher Basis, die man in der Küche vielfältig einsetzen kann. Sahne wird beispielsweise nicht nur aus Milch, sondern auch aus Soja oder Hafer hergestellt, sodass man auch cremige Soßen und Suppen vegan zubereiten kann. Schnitzel und Würstchen lassen sich gut durch Ersatzprodukte aus Tofu oder Weizenfleisch ersetzen, auch das Hackfleisch für Spaghetti Bolognese ist in veganer Variante erhältlich.

Vegan kochen ist also gar nicht so schwierig, wie manche Menschen vielleicht vermuten würden. Es gibt für nahezu jedes tierische Produkt einen pflanzlichen Ersatz, sodass alle beliebten Gerichte problemlos zubereitet werden können. Selbst auf leckeren Kuchen oder anderes Gebäck brauchen Veganer nicht zu verzichten, da es spezielles Pulver gibt, mit dem Eier ersetzt werden können.