Top

Blutzuckerspiegel

Gesundheit ist das höchste Glück auf Erden, so sagt eine alte Weisheit. Aber nicht jedem Menschen ist es gegeben, über eine uneingeschränkte Gesundheit zu verfügen.

So haben einige Menschen das Problem, dass ihr Blutzuckerspiegel vom Normalmaß abweicht, was bedeutet, dass der Glucoseanteil erhöht ist. Eine Folge von ständig erhöhtem Blutzuckerspiegel ist die Krankheit, die man Diabetes nennt.

Treten Symptome auf, wie zum Beispiel Müdigkeit oder überhöhtes Durstgefühl, dann sollten Sie zum Arzt gehen und sich untersuchen lassen. Ihnen wird Kapillarblut zur Blutzuckermessung entnommen, und so kann festgestellt werden, ob der Wert im Normbereich liegt oder höher bzw. niedriger angesiedelt ist. Dementsprechend muss dann eine medikamentöse Behandlung vorgenommen werden.