Top

Vegetarische Produkte

Vor einigen Jahren sah der Speiseplan eines Vegetariers noch ziemlich trist aus. Heute hingegen gibt es vegetarische Produkte fast überall.
Damit man als Vegetarier nicht nur zu Salat und Tofu greifen muss, gibt es mittlerweile schon Fleischersatz aus Sojaeiweiß, der durch seinen Geschmack und der passenden Optik sogar Fleischesser täuschen dürfte. Ob Hackfleisch, Gyros, Leberkäse oder Burger, alles 100% pflanzlich und meistens aus nicht genmanipuliertem Anbau.

Auf Süßigkeiten muss man auch als Vegetarier nicht verzichten. Milchschokolade, die aus Reismilch hergestellt wird, ist besonders für Veganer und für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet. Rein pflanzliche Kuchen, Strudel oder Schokoriegel, die ganz ohne Milch und Ei auskommen und trotzdem jede Naschkatze glücklich machen, werden bereits angeboten. Auch Gummibärchen werden inzwischen ohne Gelatine und künstliche Aromen produziert.

Im Allgemeinen sollte man einfach auf das “V”-Label achten, das vegetarische Produkte kennzeichnet. Das “V” ist auf allen vegetarisch verarbeiteten Produkten zu finden. Das bedeutet, die Produkte dürfen kein Fleisch, keine Gelatine oder irgendwelche tierischen Fette enthalten und Eier dürfen nicht aus Käfighaltung stammen. Ebenso sieht man dieses Zeichen auf Fruchtsäften, denn manche Säfte werden mit Gelatine geklärt und sind somit für Vegetarier ungeeignet.

Zu kaufen gibt es diese Produkte mittlerweile in allen Supermärkten und Discountern und natürlich im Internet. Da die Anzahl der Vegetarier in unserer Gesellschaft stetig steigt, wird die Palette an vegetarischen Produkten immer größer.